Industrieaufzug Bauaufzug permanent

Zahnstangenaufzüge im Baukastensystem für die dauerhafte Installation

Täglich müssen zur Sicherung der Qualität Kontroll-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Maschinen, Anlagen und Industriebauten durchgeführt werden. Um diese Aufgaben zu erleichtern, ist eine dauerhaft installierte Aufzugsanlage eine sinnvolle Investition bei der Planung von Neuanlagen oder auch als nachträgliche Installation an einer bestehenden Anlage.

Neben dem bekannten Böcker Servicelift haben sich dabei in den letzten Jahren vor allem die Geräte der Baureihe Böcker Superlift MX (MX 324, MX 1024, MX 2024) und Superlift LX (LX 2024, LX 4024) durch Ihre Wirtschaftlichkeit und Anpassungsfähigkeit bewährt. Als flexibles Baukastensystem kann der jeweilige Zahnstangenaufzug mit unterschiedlichen kompatiblen Systemkomponenten wie Masten, Bühnen, Toren, Rampen, Verschlusswänden oder einem Dach individuell und maßgeschneidert an das jeweilige Projekt angepasst werden. Dies gewährleistet einen minimalen Eingriff in die vorhandene Konstruktion und reduziert zusätzlichen Aufwand für Projektierung und Montage.

Für einen definierten und eingewiesenen Personenkreis können Geräte der Baureihe Böcker Superlift im nicht-öffentlichen Bereich an Gebäuden und Maschinen permanent installiert werden. Dauerhaft installiert sorgen sie damit für eine schnelle und unkomplizierte Beförderung von Personen und Lasten und stellen dank Ihrer hochwertigen Verarbeitung auch im täglichen Dauereinsatz eine ausgereifte und belastbare Transportlösung dar.