Anhängerkran AHK 30/1500

Mehr Reichweite bei höherer Wirtschaftlichkeit

Der Böcker Anhängerkran AHK 30/1500 ist für eine optimale Boden-/Lastverteilung auf einem Chassis mit Tandemachse aufgebaut. Er verfügt über eine gerade oder wahlweise höhenverstellbare Auflaufeinrichtung mit Kugelkupplung oder LKW-Zugöse. Ein stabiles Stützrad mit zusätzlichen Lufträdern garantiert ein optimales Rangieren auch auf weichem Untergrund.

Durch einen Hydraulikzylinder wird der Zweifach‐Teleskopmast auf ca. 85 Grad aufgerichtet. Das Mastpaket wird durch einen Teleskopzylinder und Flyerketten teleskopartig auseinander geschoben. Der Wippausleger, der nochmals zweifach auf eine Länge von maximal 9,10 m ausziehbar ist, kann hydraulisch auf ca. 160 Grad aufgerichtet werden. Alle Kranfunktionen werden über eine feinfühlige Proportionalsteuerung gefahren.

Der Antrieb erfolgt über einen leistungsstarken Honda 15,5 kW Benzinmotor, optional über einen Yanmar Dieselmotor mit ebenfalls 15,5 kW Leistung. Der Motor kann von der Funksteuerung des Kranes gestartet und abgestellt werden.

Der Kran verfügt seriemäßig über einen leistungsstarken Selbstfahrantrieb, welcher über die Funksteuerung bedient wird. Eine Autonivellierung, welche das Gerät automatisch abstützt, sowie eine automatische Abbaufunktion gehören ebenfalls zum Serienumfang.

Der Alu-Kran AHK 30/1500 ist außerdem mit einer vollvariablen Stützensteuerung ausgestattet. Dabei können alle vier Schwenkstützen unabhängig voneinander in drei verschiedene Winkel (0°/20°/60°) zur Fahrzeuglängsachse aufgestellt werden. Mit diesem Stützensystem kann man den Alu-Kran AHK 30/1500 noch besser den örtlichen Gegebenheiten anpassen und insbesondere an engen Einsatzorten flexibel und effizient arbeiten. Für eine optimale Bodenfreiheit sorgen die stabilen Hydraulikzylinder mit erweitertem Hub.

Leistungsdaten
Nutzlast max. (kg)1.500
Ausfahrlänge max. (m)30,00
Arbeitshöhe bis zum Ausleger (m)22,30
Ausleger ausziehbar (m)4,75 / 7,40 / 9,05
Auslegernutzlast (kg) 1.500 / 350 / 250
Teleskoparmwinkel (Grad)85
Schwenkbereich (Grad) +/- 310 
Auslegerwinkel (Grad) 158
Hakengeschwindigkeit (m/min)50
Abstützung L x B max. (m)5,40 x 5,40 
Abstützbreite einseitig abgestützt L x B (m)   7,30 x 3,75
Fahrzeugdaten
Fahrzeughöhe (m)2,60
Fahrzeugbreite (m)2,30
Fahrzeuglänge (m)9,20
Zugvorrichtunggerade
Reichweite im Kranbetrieb (m)
250 kg21,10 
500 kg13,90
800 kg9,50 
1.000 kg8,10
1.500 kg3,60 
Änderungen vorbehalten. 

 

Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit

  • Hervorragende Wirtschaftlichkeit durch geringe Betriebs- und Wartungskosten
  • Hohe Investitionssicherheit durch überdurchschnittliche Wertbeständigkeit und Böcker-Garantieversprechen
  • Umweltfreundlich dank biologisch abbaubarem Hydrauliköl und reduziertem Kraftstoffverbrauch

Das Mast- und Teleskopiersystem

  • Punktgenaues Arbeiten dank Stabilität und Verwindungssteifigkeit der Profile
  • Feinfühliges und ruckelfreies Teleskopieren selbst bei hohen Lasten und flachen Maststellungen
  • Höchste Reichweiten bis auf die Dachrückseite für effektives Arbeiten ohne Umsetzen des Krans

Die Stützentechnik

  • Aufbau und Arbeiten auf engstem Raum dank vollvariabler Positionierung jeder einzelnen Stütze
  • Schneller und komfortabler Kranaufbau dank Autonivellierung* und Farbfunkfernsteuerung
  • Optimale Standsicherheit und Absicherung des Einsatzortes
  • Höchstmögliche Bodenfreiheit durch großen Stützenhub

Das Bedienkonzept

  • Besonders intuitive Funkfernsteuerung mit Vollfarb-Grafikdisplay
  • Optimaler Aufbau ohne Umsetzen dank stetig aktualisierter Reichweitenanzeige
  • Effizientes Arbeiten durch gleichzeitige Ansteuerung mehrerer Kranfunktionen
  • Serienmäßige Diagnosefunktion im Display

Die BICS Steuerung

  • Die von Böcker eigenentwickelte Software garantiert in jeder Situation größtmögliche Flexibilität und optimierte Reichweiten bei gleichzeitig höchster Sicherheit
  • Zahlreiche Software-Features sorgen im Vorder- und Hintergrund für außergewöhnlichen Bedienkomfort

Das Zubehör

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch umfangreiches Zubehörangebot für jedes Gewerk
  • Unverändert herausragende Nutzlasten und Reichweiten dank konsequenter Aluminium-Leichtbauweise

Das Aufbaukonzept

  • Bequemer optimaler Aufbau dank Autonivellierung*

Das Antriebskonzept

  • Sie haben die Wahl: Honda-Benzinmotor, Yanmar-Dieselmotor (jeweils 15,5 kW) oder E-Motor (15 kW)
  • Garantiertes Heben der Maximallast durch optimale Leistungsabnahme
  • Geringer Kraftstoffverbrauch bei konstant hoher Leistung in allen Betriebssituationen
  • Reduzierte Geräuschemission dank modernster Technik

Das Fahrkonzept

  • Optimale Bodenlastverteilung und sicheres Rangieren über Hindernisse dank Tandemachse
  • Garantiert keine Überlastung der Achsen
  • Feinfühlige Ansteuerung des Rangierantriebes ermöglicht schmalste Durchfahrten
  • Überwinden von Steigungen bis zu 25 %
  • Formschlüssiger Zahnradantrieb verhindert zusätzlichen Reifenverschleiß

 

*optional erhältlich

  • Ziegelverteiler

    Dachziegelverteiler

  • Dachziegelzangen

    Schneller und präziser Transport von Dachziegeln

  • Kippmulden

    Leicht und effizient

  • Materialgabeln

    Einfacher Transport von Paletten